Wetter

Heute
03.02.2023

Heute Freitag gibt es ab 900 m tief winterliches erwachen mit schneebedeckten Straßen und einigen Zentimetern an Neuschnee. Die Wolken lockern immer auf und die Sonne zeigt sich etwas. Am Abend ziehen aber bereits die nächsten Wolken auf. In der Nacht beginnt es dann zu regnen, ab 1.000 m auch zu schneien. Mit dabei wieder stürmischer Westwind.

Vormittag

7 Uhr

Tal

-5 °C

Berg

-10 °C

Niederschlag

30 %

Schneefallgrenze

m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

2 °C

Berg

-4 °C

Niederschlag

20 %

Schneefallgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

1 °C

Berg

-3 °C

Niederschlag

20 %

Schneefallgrenze

m

Morgen
04.02.2023

Der Samstag startet bereits trüb und regnerisch. Oberhalb von 1.000 m schneit es. Erst in der zweiten Tageshälfte lässt der Regen und Schneefall von Osten nach West nach. Die Sonne könnte sich dann noch kurz zeigen, bleibt aber die meiste Zeit hinter den Wolken. In den Bergen gibt es wieder eine dicke Portion Neuschnee, die mit stürmischem Wind verweht wird. Die Lawinengefahr unbedingt beachten!

Vormittag

7 Uhr

Tal

-1 °C

Berg

-5 °C

Niederschlag

90 %

Schneefallgrenze

m

Nachmittag

12 Uhr

Tal

1 °C

Berg

-3 °C

Niederschlag

70 %

Schneefallgrenze

m

Abend

18 Uhr

Tal

-1 °C

Berg

-5 °C

Niederschlag

20 %

Schneefallgrenze

m

05.02.2023

Schon am Morgen sind die Wolken wieder dicht. Dazu fängt es bald wieder an zu regnen und zu schneien. Mit der Kaltfront am Mittag sinken die Temperaturen dann rasch und die Schneefallgrenze sinkt langsam ab, schlussendlich bis in Rheintal. Im Bergland wiederum einiges an Neuschnee. Im Tal über Nacht möglicherweise angezuckert.

Maximaltemperatur

1 °C

Minimaltemperatur

-5 °C

Niederschlag

80 %

Schneefallgrenze

900 m

06.02.2023

Nach letzten Schneeschauern am Morgen dürfte es rasch auflockern. Ein Hochdruckgebiet übernimmt die Oberhand! Es fühlt sich wieder winterlich an, mit Höchstwerten nur knapp über dem Gefrierpunkt!

Maximaltemperatur

-3 °C

Minimaltemperatur

-6 °C

Niederschlag

40 %

Schneefallgrenze

400 m

07.02.2023

Wir stehen am Dienstag ganz unter Hochdruckeinfluss. Das heißt in den Bergen wird es sehr sonnig, in den Niederungen dürfte sich aber der Hochnebel einfinden. Dazu bläst ein eisiger Ostwind, welcher es gleich viel kälter anfühlen lässt.

Maximaltemperatur

1 °C

Minimaltemperatur

-7 °C

Niederschlag

0 %

Nebelgrenze

1200 m

Pistenstatus - Livecam